Maurizio Vannozzi kann mit Recht stolz darauf sein, das beste „Bahnhofbuffet an der Goldküste“ zu führen. Sein Restaurant Sinfonia befindet sich genau gegenüber des Erlenbacher Bahnhofs. Der charmante Italiener ist absoluter Fachmann, wenn es um Pasta geht.

Die angenehme Atmosphäre eines Restaurants hängt nicht nur von der guten Küche ab, sondern fast ebenso von den menschlichen Beziehungen. Der Chef, die Kellner, das Küchenpersonal und natürlich auch die Gäste sind Spieler in einem Theaterstück, dessen Gelingen von allen Beteiligten abhängt. In erster Linie natürlich vom Regisseur, oder in unserem Fall „Sinfonia“, dem Dirigenten.

Unter den zahlreichen Stammgästen – man sollte reservieren – finden sich viele bekannte Namen, die aber hier nicht verraten werden sollen. Den Maurizio Vannozzi hat Stil und pflegt die Vertraulichkeit. Aber man weiss ja, wer so alles in der Umgebung wohnt.